!! HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SV ADLER WEIDENHAUSEN !!


Am Mittwoch- und Donnerstagabend rollt ab 19.30 Uhr wieder der Ball auf dem Weidenhäuser Chattenloh. In der Verbandsliga Nord erwarten wir zunächst die SG Ehrenberg, einen Tag später gastiert dann der OSC Vellmar e.V. - Fußball -II in Weidenhausen.

Unsere beiden Seniorenteams wollen nach dem erfolgreichen letzten Wochenende den Schwung natürlich mitnehmen und auch vor heimischen Publikum weiter fleißig punkten.

 

Ein Selbstläufer wird das in beiden Begegnungen nicht werden, muss man sich in jedem Spiel die möglichen Lorbeeren auf ein Neues hart erarbeiten. Zumal personell schon einige Ausfälle zu beklagen sind.

 

Es sind 250 Zuschauer pro Partie zugelassen, so das auch keine Dauerkartenbesitzer gute Chancen haben, ebenfalls die Verbandsligapartie zu verfolgen. Wir bitten euch eindringlich an die bekannten Abstands- und Hygieneregelungen zu halten! Jeder sollte vernünftig genug sein, alles dafür zu tun um sich und seine Mitmenschen gesundheitlich zu schützen!

Herzlich Willkommen

Dominik Stöber!!!



Hier möchten wir euch noch einige wichtige Informationen bezüglich des Eintritts mitgeben.
 
Die Personenzahl für alle Spiele ist aufgrund der gesetzlichen Vorgaben insgesamt auf 250 Teilnehmer begrenzt. Daher haben wir uns nach reiflicher Überlegung uns dazu entschieden, zukünftig von allen Zuschauern, ab 16 Jahre den jeweiligen Eintritt in Höhe von 4,00 € (Gruppenliga) und 5,00 € (Verbandsliga) zu nehmen. Weibliche Besucher in der Gruppenliga haben weiterhin freien Eintritt.


Wir bieten euch zudem für beide Teams jeweils eine Dauerkarte für die Heimspiele bis zur Winterpause an. Diese können zum Preis in Höhe von 36 € (Dauerkarte Gruppenliga, 9 Heimspiele bis zur Winterpause) und 35 € (Dauerkarte Verbandsliga; 7 Heimspiele bis zur Winterpause) am Samstag an der Tageskasse erworben werden. Durch den Erwerb einer Dauerkarte bekommt man auf jeden Fall Zutritt zum Sportplatz für das jeweilige Spiel.

 

Die Tageskarten werden ausschließlich am Spieltag nach der Reihenfolge des Eintreffens verkauft. Von daher empfehlen wir ein frühzeitiges Erscheinen.
Um einen schnelleren Einlass zu gewährleisten, bitten wir zudem darum, das entsprechende Kontaktformular soweit möglich bereits ausgefüllt mitzubringen. Auch Dauerkartenbesitzer müssen für jedes Spiel das Formular neu mitbringen!

Das Formular findet ihr wenn Ihr auf das Logo des Hessischen Fussbalverbands klickt.

 

Wir bitten um Verständnis für diese neuen Regelungen und freuen uns euch trotz der Einschränkungen auf unserem Sportplatz zu tollen und hoffentlich erfolgreichen Fußballspielen begrüßen zu dürfen!


!!!Herzlich Willkommen!!!

Gleich sechs neue Spieler vermeldet der SV Adler Weidenhausen für die beiden Kader der Verbands- und Gruppenliga. Mit Jan Ullrich, Eric Schindewolf und Philipp Christl waren bereits im Winter drei Akteure zum Adler gewechselt, die sich seit dieser Zeit aber so gut wie gar nicht zeigen konnten. Mit Lucas Waßmann (Torwart), Gabriel Kuric (Mittelfeld) und Kevin Christl (Allrounder), mit dem der SVA vor Jahren schon mal in engerem Kontakt stand, kommen nun drei Neue hinzu. Abteilungsleiter Stefan Stederoth: „Uns stehen einige englische Wochen bevor, sodass es wichtig ist, viele Spieler für beide Mannschaften zu haben. Wir sind froh, dass das geklappt hat.“ Weitere Neuzugänge nicht ausgeschlossen.

... lade Modul ...
SpVg Adler 1919 Weidenhausen auf FuPa


... lade FuPa Widget ...
SpVg Adler 1919 Weidenhausen auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
SpVg Adler 1919 Weidenhausen II auf FuPa